Transparente Gebühren bei Bargeldabhebung
Mittwoch, 2. Februar 2011, 12:03 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

Für das Abheben von Bargeld am Geldautomaten mit einer fremden Geldkarte fallen Gebühren an. Künftig werden die Gebühren zwar nicht geringer, jedoch transparenter. Denn ab 15. Januar 2011 müssen Banken explizit darauf hinweisen, wie hoch die Kosten für die Fremdnutzung der Automaten ausfallen. Künftig werden die Kunden vor dem Geldabheben direkt am Automaten auf die anfallenden Kosten hingewiesen. Die Höhe der Gebühren wird vor dem Abhebevorgang auf dem Display eingeblendet.so kann der Kunde selbst entscheiden, ob er am betreffenden Automaten Geld abheben und die anfallende Gebühr in Kaufen nehmen möchte. …weiterlesen



P-Konto zu teuer
Montag, 9. August 2010, 13:46 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

Nach Ansicht von Caren Lay, der verbraucherpolitischen Sprecherin der LINKEN, seien bei vielen deutschen Banken und Sparkassen die Gebühren für das neue Pfändungsschutzkonto teilweise in erheblichem Maße zu hoch angesetzt. Aufgrund derartig hoher Kontoführungsgebühren würde ihrer Meinung nach verhindert, dass sich Verbraucher mit geringem Verdienst ein derartiges Konto leisten können. Somit würde es genau denjenigen vorenthalten, die es am dringendsten benötigen würden, so Lay in einer kürzlichen veröffentlichten Pressemitteilung der Partei. …weiterlesen



Fälle von Skimming nehmen zu
Mittwoch, 26. Mai 2010, 15:03 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

Laut Angaben das Bundeskriminalamtes gibt es in Deutschland immer mehr Fälle von Skimming. Dabei handelt es sich um Straftaten, bei denen die Täter gezielt Geldautomaten manipulieren, um an die Kartendaten der Bankkunden zu gelangen. Mit den gewonnenen Informationen ist es ihnen möglich, die Konten ihrer Opfer zu leeren. Allein durch Skimming entstanden 2009 Schäden in Höhe von 40 Millionen Euro. …weiterlesen



Halbe Million Bundesbürger haben kein Girokonto
Montag, 17. Mai 2010, 14:54 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

Zur Zeit haben ungefähr 500.000 Menschen in der Bundesrepublik kein eigenes Girokonto. Zu diesem Ergebnis kommen Schätzungen der deutschen Verbraucherzentralen und Schuldnerberatungen. Viele der Betroffenen befinden sich unfreiwillig in dieser Lage. …weiterlesen



Ohne Sorgen in den Urlaub
Mittwoch, 21. April 2010, 13:09 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

Wer in den Urlaub fährt, der kennt sich in der Regel am Urlaubsort nicht aus. Da können Sehenswürdigkeiten, Hotels, Restaurants und vieles mehr auf pointoo.de gesucht und vor allem gefunden werden. Doch nicht nur über die Organisation sollte sich Gedanken gemacht werden, sondern auch um das Finanzielle. Denn wer sein gesamtes Urlaubsgeld mit sich führt und es dann im Hotelzimmer liegen lässt, der läuft immer Gefahr, dass es bei der Rückkehr nicht mehr dort ist. Zwar gibt es auch die Möglichkeit dieses in den hoteleigenen Safe einschließen zu lassen. Hier wäre es sicher, jedoch kann es hier auch schnell mal vergessen werden bevor man das Hotel zu einem Ausflug verlässt. Aber natürlich gibt es auch andere, viel einfachere und bessere Möglichkeiten. …weiterlesen



Die Geschichte des Girokontos
Dienstag, 20. April 2010, 12:07 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

Über den genauen Beginn eines zahlungslosen Geldverkehrs wird noch gestritten. Bewiesen ist, dass bereits im Mittelalter mit Geldwechslern gearbeitet wurde, im 11. Jahrhundert gab es Gut- und Lastschriften. Aufgrund der mangelnden Kommunikationsmittel musste der Geldverkehr regional eingeschränkt werden. Im 14. Jahrhundert begann man mit schriftlichen Aufträgen, die die Reichweite einer Bank um einige Kilometer bis hin zu überregionalen Geschäften vergößerten.
…weiterlesen



Wechsel des Girokontos leicht gemacht
Dienstag, 13. April 2010, 09:33 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

Die meisten deutsche Bankkunden sind mit ihrem eigenen Girokontos zufrieden, heißt es in einer kürzlich veröffentlichten Studie. Jeder vierte Bundesbürger hegt trotzdem den Gedanken, zu einer anderen Bank zu wechseln. Zurückhaltung besteht bei den Kunden in der Regel hauptsächlich aufgrund der Befürchtungen, dass der Kontowechsel zu kompliziert ist. Doch bei guter Planung und Organisation lässt sich ein Wechsel des Girokontos gut bewerkstelligen. …weiterlesen



Die Geschichte des Girokontos Teil 1
Mittwoch, 31. März 2010, 12:31 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

Ein Girokonto ist ein Konto, das von Kreditinstituten für Bankrunden zur Abwicklung des Zahlungsverkehr eingeführt wurde. …weiterlesen



Bundestag greift ein
Mittwoch, 17. März 2010, 16:42 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

Das Abheben von Bargeld gehört zum Alltag jedes Deutschen und gerade weil alle Geld abheben müssen, weil man in manchen Geschäften oder im Kino nicht mit Karte zahlen kann, ist es unsinnig, dass Kontoinhaber Gebühren zahlen müssen, wenn sie am Bankautomaten einer anderen Bank Geld abheben. …weiterlesen



Ein gutes Girokonto
Donnerstag, 4. März 2010, 12:14 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

Auf dem Markt gibt es ein extrem großes Angebot an Girokonten und der Kunde hat die Qual der Wahl. Um den Verbrauchern die Wahl zu erleichtern gibt es im Netz diverse Girokonto-Vergleiche, in denen die verschiedenen Konditionen der Produkte mit einander verglichen werden. …weiterlesen